Dienstag, 21. Mai 2013

Kinder, Kinder, am 5.6. wird's was geben!

(21.05.2013) Der gemeine Berkersheimer weiß es: Berkersheim unterhält eine Stadtteilpartnerschaft mit dem XX. Bezirk in Budapest: Eine lange Freundschaft, die schon viele schöne Früchte getragen hat. Die Floorballabteilung des TSV Berkersheim möchte jetzt noch eine sehr, sehr schöne Frucht in den Korb legen: Ein internationales Kinder-Floorballturnier.
Die äußeren Daten sind - für Menschen mit gutem Sehvermögen - aus der nebenstehenden Graphik zu entnehmen, alle anderen können sich auch gerne die pdf-Version ansehen, die ist etwas augenfreundlicher:

Plakat als pdf

Das kostet nix, da kann man mit der ganzen Familie hingehen, damit kann man den Kindern eine Freude machen und man kann mal wieder Leute aus dem Verein treffen - mal ehrlich, welchen Grund kann es denn jetzt nocht geben, nicht hinzugehen? Wir sehen uns ...

Mittwoch, 15. Mai 2013

Wo man singt, da lass' Dich ruhig nieder

(15.05.2013) Am 16.6. findet wieder das Festival der Spaßspiele unseres Vereins statt - und nach einer verregneten Veranstaltung vor zwei Jahren und einer total verregneten Veranstaltung im letztem Jahr glauben wir in diesem Jahr ein Anrecht auf gutes Wetter zu haben - trocken und nicht zu kalt würde ja schon reichen ...
Und da wir feste daran glauben, dass das so wird, werden wir versuchen ein Projekt des letzten Jahres wieder aufzunehmen: Den Internet-Chor! Wir wollen versuchen, gemeinsam mit dem Chor des TSV Berkersheim ein von unserem Vorstandskollegen Konrad Weissler getextetes Lied nach der Melodie des Walzers "Tulpen aus Amsterdam" zu singen. Wer sich in der stillem Kemenate darauf vorbereiten möchte, dem seien die folgenden Dateien zur Vorbereitung angeboten:


Hier anbei die "Gebrauchsanweisung" aus des Meisters Feder:
  1. Den Text lesen
  2. Die gesungene Fassung anhören und Text mitlesen bzw. dann mal mitsingen und
  3. Den Text allein zur instrumentalen Fassung singen. Wenn das noch nicht so klappt, wieder 2. bis 3. funktioniert.

Donnerstag, 9. Mai 2013

Ich tanze mit Dir in den siebenten Himmel

(09.05.2013) Ich  mache es kurz: Seit dem 08.05. hat auch der TSV Berkersheim Zumba im Angebot. Was lange währt, wird endlich gut, aber es war sehr schwierig, die Kombination aus Trainer/Trainerin-Verfügbarkeit, Tag und Ort hinzubekommen. Die äußeren Daten sind:

  Mittwochs, 19:00 Uhr, Mühlberg-Schule (Lettigkautstr. 8)

Sollten es die äußeren Umstände erlauben, werden wir versuchen das Angebot "näher an Berkersheim heranzuholen", aber im Moment war das die einzige Kombination, die zu gehen schien.
Unsere Trainerin ist übrigens die Helen Grosser, die hier ihre eigene Webseite unterhält und die ihr Motto so umreißt: "Mein persönliches Ziel allerdings besteht darin euch motiviert, glücklich und schweißgebadet nach Hause zu schicken."


Samstag, 4. Mai 2013

Berkersheimer Kerb 2013 ohne den TSV

(04.05.2013) Man wird sagen müssen, dass es nun gekommen ist, wie es kommen musste: Der TSV Berkersheim wird sich in diesem Jahr nicht an der Berkersheimer Kerb beteiligen. Was mich angeht, so fälle ich diese Entscheidung der Not gehorchend, nicht der inn'ren Neigung.Wer die Angelegenheit ein wenig verfolgt hat, der wird wissen, dass wir bereits unmittelbar nach der letzten Kerb sehr eindringlich davor gewarnt haben, dass die Beteiligung des TSV Berkersheim an der Kerb auf der Kippe steht. Über mehrere Runden hat sich unter über 700 Mitgliedern niemand gefunden, der noch ein Interesse daran hätte, den Kerbesonntag zu gestalten. Die letzte Veranstaltung zur Findung eines Organisationskommitees hat gestern Abend unter der Beteiligung von grade einmal 10 Leuten stattgefunden, allesamt aus der Gruppe der üblichen Verdächtigen.
Es gefällt mir zwar überhaupt nicht, nach zwei Jahren im Vorsitz diese traditionsreiche Veranstaltung zu Grabe tragen zu müssen, aber das scheint der Wille der Mitgliedschaft zu sein und den haben der Vorstand und ich natürlich auszuführen.
Wer schauen will, welche Konsequenzen das beim Kerbeverein hat, der kann das hier tun.
 
Powered by Blogger